PRAXIS FÜR SPRACH- & STIMMTHERAPIE

C. STOLLE & V. STRUCK

Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED) 

Bei der verbalen Entwicklungsdyspraxie können Phoneme auf motorischer Ebene nur unvermögend gebildet werden.

Die motorische Planung und Ausführung von Sprechbewegungen ist häufig auffällig gestört, sodass verbale Äußerungen kaum verständlich sind.

In der Therapie wird nach dem

  • Therapieansatz VEDiT sowie nach der
  • Assoziationsmethode  nach Mc Ginnis gearbeitet.