PRAXIS FÜR SPRACH- & STIMMTHERAPIE

C. STOLLE & V. STRUCK

Myofunktionelle Therapie - Schlucktherapie

Orofaziale Dysbalancen können eine erfolgreiche kieferorthopä-dische Behandlung verhindern.

Eine falsche Zungenlage und eine damit verbundene pathologische Schluckbewegung haben einen negative Einfluss auf eine gesunde Zahn- und Kieferentwicklung.

Symptome wie:

  • Sigmatismus interdentalis, oder
  • Zähneknirschen,
  • Mundatmung,
  • Kiefergelenkprobleme, oder
  • begleiten eine Zungenfehlfunktion.

Das myofunktionelle Mundmuskeltraining hilft, durch gezielte therapeutische Übungseinheiten, den physiologischen Schluckvorgang zu erlernen.